Unser Weihnachtslied

Zur Melodie "Schneeflöckchen, Weißröckchen"


Refrain:

Unser Chor "Intonation" ist zum Singen bereit,

Gospel, Popsongs mit Rachel und dazu Heiterkeit.


1. Martina und Jana hatten beim Dichten viel drauf,

mit Plätzchen und Glühwein nahm das Liedgut seinen Lauf.


Refrain


2. Corona umgibt uns, setzt den Orgas tüchtig zu.

Früher Aufbau, Regeln, Abstand und Listen dazu.


3. Zoom wird fast zur Heimat, es klappt besser, als gedacht.

Covid-19 hat Manchen zum Technikfreak gemacht.


4. Andere Chöre brauchen Kirchen und sie proben nur dort,

unser Chor probt auch draußen und bei Bohne vor Ort.


Refrain


5. Zum Jahresende noch was Neues, ein echtes Weihnachtsteam,

danke für diesen Abend, wir genießen ihn.


6. Martina ist unserer Sprachrohr, hält Reden dann und wann.

Ihre Wortwahl ist fantastisch, sie versteht Jedermann.


7. Noten, Texte, Finanzen, Kathleen hat das im Blick.

Jana schreibt Werbetexte, man, was haben wir Glück.


8. Leonie baut ne Website, das Staunen ist groß.

Sie gibt mehrere Kurse, die Bedienung klappt famos.


9.In Brittas Leben zeigt sich deutlich, sie lebt für unseren Chor,

sie hat für alles und jeden ein offenes Ohr.


10. Britta wirbelt und regelt, scheint es auch noch so schwer.

Sie macht fast alles möglich, dafür danken wir sehr.


Refrain


11. Die Rachel ganz vorlaut, gibt den Ton für uns an.

Sogar mit Zahlen und Nummern, aber wir haben keinen Plan!


12. Ja, Rachel dirigiert uns, spielt die Tasten für uns an.

"Oh sorry, oh sorry" hört man hier dann und wann.


Refrain


13. Schuhe, Hemd, Hose, Jacke, aber senfgelb muss es sein.

Alle kleiden sich neu ein, ja das muss auch mal sein.


14. Alle auf in die Autos, hier fährt "Herz und Gesang".

Mühlenkreis, wir kommen, finden sehr viel Anklang.


15. Etwas hat's noch nie gegeben, alle sind erstaunt,

der Alt soll sich beherrschen, singt jetzt manchmal zu laut.


16. Willkommen ihr Neuen, schön, dass ihr bei uns seid.

Mit euch kam frischer Wind rein, und das war höchste Zeit!


Refrain


17. Impulse und Ideen, ja die gab es im Chor.

Seid gespannt, was wir singen hier im nächsten Jahr vor.


Refrain


Danke Jana und Martina!

23 Ansichten0 Kommentare